Architekt / Produkte / 3-Schicht-Parkett / Holzarten / Walnuss amerikanisch

Walnuss amerikanisch

Walnuss amerikanischWalnuss ist eine dunkle, mittelharte Holzart mit gerader, ungleichmäßiger Maserung. Das Kernholz ist hellbraun bis dunkel schokoladefarben. Anders als die meisten Holzarten wird Walnuss mit den Jahren heller und nimmt ein goldenes Braun an. Walnussholz ist ein beliebtes Möbel-, Tischler- und Fußbodenholz. Außerdem wird es häufig zur Herstellung von Küchenutensilien verwendet.

Walnuss (lat. Juglans regia)

Familie: Walnussgewächse (lat. Juglandaceae)
Größe: Walnussbäume können bis zu 30 Meter hoch werden (in Plantagen 4-5 Meter).
Herkunft des Holzes für Kährs Walnussböden: USA
Härte: schwer, strapazierfähig und hart, aber etwas weicher als Eiche. Brinellwert: 3.4
Farbveränderung: Walnuss durchläuft eine mittlere bis starke Farbveränderung. Das dunkelbraune Kernholz verblasst nach und nach und nimmt einen gelblich braunen Farbton an.

0