Paris, je t’aime

Paris, je t’aime

Das französische Fischgrätparkett erzeugt das passende elegante Vintage-Gefühl, um die Atmosphäre dieser Pariser Wohnung zu unterstreichen.

 
 

Ein Mix aus Versailles, Harry Potter und modernem Design

Betritt man diese prächtige Wohnung in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert im 16. Arrondissement, fühlt man sich in längst vergangene Zeiten zurückversetzt. Die Wohnung ist ein Mix aus Versailles, Harry Potter und modernem Design.

Eine Kombination, die der Wohnung eine fast schon surreale Atmosphäre verleiht

Vom Eingang aus gelangt man direkt in die alte Bibliothek mit ihrer schmiedeeisernen Treppe, den wunderschönen Bogen und den schweren roten Vorhängen – eine Kombination, die der Wohnung eine fast schon surreale Atmosphäre verleiht. Hinter einem der Bücherregale verbirgt sich die Schlafzimmertür. Das palastartige Wohnzimmer ist ein mit modernen Möbeln eingerichteter Traum. Von der Terrasse genießt man einen fantastischen Ausblick auf den Eiffelturm, die Seine und die Stadt, die niemals schläft.

Die Küche wurde modernisiert. Sorgfältig hat man die modernsten Küchengeräte und -möbel ausgewählt, die die Atmosphäre des Raumes verstärken und den Stil der Wohnung perfekt ergänzen.Auch dem Schlafzimmer hat man mit einer weißen Treppe, die zu einem modernen Arbeitszimmer hinaufführt, einen modernen Touch verliehen.

 

Andere Böden mit besonderer Haptik