Sonnendurch- fluteter zufluchtsort

Sonnendurch- fluteter zufluchtsort

Ruhige, edle, helle Holzböden bilden die perfekte Bühne, um Ihre Möbel und Designobjekte in Szene zu setzen. Sie bringen außerdem sofort Licht in jeden Raum. Unsere cremefarbenen Böden sind in vielen Farbtönen, von kalt bis warm, erhältlich.

 
 

Sommerhause mit warmen, weißen Holzböden

Eingebettet in die Hügellandschaft von Mallorca liegt dieses gelungene Beispiel für ein Domizil, das von sommerlicher Glückseligkeit geprägt ist. Dieser sonnendurchflutete Zufluchtsort voller natürlichem Licht wurde schlicht eingerichtet mit warmen, weißen Holzböden und sichtbaren dunklen Deckenbalken als Hommage an traditionelle spanische Innenarchitektur.

Das von einem Duftgarten mit kobaltblauem Swimmingpool umgebene Haus ist ein herrlicher Zufluchtsort für seine Besitzer, die während der Sommermonate sowohl drinnen als auch draußen leben. Die farbenfrohe Umgebung wird durch ruhige, schlicht eingerichtete Innenräume, weiße Wände und warmweiße Böden ausgeglichen, die einen kühlen Kontrast zur prallen Sonne bilden. Der offene Wohnraum hat viele seiner ursprünglichen

Merkmale behalten und verfügt über freiliegende Deckenbalken im mediterranen Stil. Die luftigen, weiß getünchten Wände wurden mit Möbeln aus wiederverwerteten Materialien und lokalen Handwerkskunstgegenständen ausgestattet und mit wenigen Akzenten in gedeckten Farben versehen. Die Räume strahlen Ruhe und Gelassenheit aus, was durch die warmen, weißen Böden zusätzlich verstärkt wird.

Für diese wohnung gewählte böden:

Flur und Schlafzimmer: Eiche Powder. Die hellen Eichendielen dieses 1-Stab Bodens variieren in einem harmonischen Farbspiel zwischen weiß bis hin zu einem warmen Grau. Ihre matt lackierte Oberfläche verhindert dabei Reflexionen. Jede Diele wurde sorgfältig gebürstet, um die natürliche Textur des Holzes hervorzuheben.

Eingangsbereich: Eiche Rügen. Dieser Boden sieht aus wie frisch gesägt. Markante Äste verleihen den Dielen eine lebendige Ausstrahlung. Die feine, seidige Oberfläche wurde gebürstet und mit Öl behandelt, um den natürlichen Ausdruck des Holzes zu verstärken.

Küche und Wohnbereich: Eiche Klinta. Die Färbung dieses 1-Stab-Eichenbodens verleiht ihm eine natürliche, rohe Blässe. Jede Diele wurde aufwendig gehobelt und gebürstet, um die Äste und die ausgewogene, rustikale Ausstrahlung des Bodens hervorzuheben.